29. Januar 2013

Auch im Winter lohnt sich ein Ausflug zum Lingner

Schloss im WinterZu Lebzeiten hatte Karl August Lingner verfügt, dass sein traumhafter Wohnsitz mit Panoramablick doch bitteschön der Öffentlichkeit für alle Zeit zugänglich bleiben soll. Und auch die Gastronomie soll keine „nur für die reichen Leute sein“. Und voilà: den Lingnerterrassen ist das ganz gut gelungen. Neben unbestritten einem der schönsten Biergärten im Bezirk bietet das Schloss auch ein gediegenes Restaurant für Feines gegen Hunger und Durst. Und weil der Blick tags am schönsten ist, laden die Lingnerterrassen Sonntags zum Brunch. Reservierung empfehlenswert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.