Brunch


Suchen Sie hier gezielt nach Brunch-Angeboten in Dresden. Lokale, die nur Frühstück anbieten, sind auf dieser Seite nicht gelistet.

Der Kommandant persönlich bittet zum Gelage.


Sächsische Küche im Museum.


Italienisch genießen mit Elbhangblick. Gediegen.



Szene-Kneipe.


Mit mondänem Panorama.


Romantisches Open-Air am Rande der Dresdner Heide.


Exklusive Adresse im Schauspielhaus.


Speisen im historischen Gewölbe.



Das Beste vom Geflügel.


Das Moderne in Dresdens Medien-Viertel.


Bei besonderen Anlässen wird beim Winzer bebruncht.


Brunchen im schönsten Ballsaal Dresdens.


Schlemmen im Lichtspielhaus.


Der Marktplatz im Hauptbahnhof.


Schlemmerbrunch mit Elbspaziergang.


Italienische Gastlichkeit in Striesen.


Familien-Aktiv-Brunch am See.



Frühstück und Brunch in Neustädter Bestlage.


Der Kulturtipp!


Dresdens orientalische Seite.


Die Kneipe im Hecht-Kiez.


Französische Spezialitäten zum Frühstück.


Grenzenlose Auswahl ab 3,40 Euro.


Sonntags-Brunch.


Dresdens Kinderhimmel.


Der Angesagte in der Neustadt.


Frühstück für Kleckermonster.


Zwischen Neu- und Altstadt, täglich ab 10 Uhr.


Mediterran üppig.


Eine der ersten Adressen in Tolkewitz.


Die Vielfalt der asiatischen Küche.


Familientauglicher Brunch im exklusiven Zirkuszelt mit Show.


Lädt zum Ausflug. Sehr schön im Sommer.


Themenbrunch in Radebeul.


Von Frauen, für Frauen.


Ein bisschen Bio in der kleinen Seitenstraße.


Brunch im Bistro des Hilton.


Frühstück à la carte am Altmarkt.


Urbaner Chic.


 

Brunch auch am Samstag

Brunch am Sonntag ist die Regel. Einige Adressen laden auch am Samstag zum Brunch.

Der Kommandant persönlich bittet zum Gelage.


Der Marktplatz im Hauptbahnhof.


Schlemmerbrunch mit Elbspaziergang.



Französische Spezialitäten zum Frühstück.


Dresdens Kinderhimmel.


Der Angesagte in der Neustadt.


Frühstück à la carte am Altmarkt.