Saite, Café und Restaurant

Brunch am SonntagHechtviertelVollwert / Bio / Fair


Früheste Zeit: 10 Uhr

Günstigstes Angebot: 12 Euro

Ein wenig versteckt, in einer Seitenstraße des Hechtviertels liegt das Café Saite, ein Geheimtipp also. Die Speisen sind mit bedacht gewählt, meist Bio und von regionalen Anbietern. Wer sich am Buffet laben möchte, sollte reservieren. Dann warten verschiedene Sorten Brötchen, Ahornsirup, Milch, ausgewählte Honigsorten, hausgemachte Salate, Marmeladen und Rote Grütze auf den hungrigen Frühstücker. Zusätzlich zum kalten Buffet können Rührei, Pfannkuchen und Waffeln bestellt werden. Jeden Sonntag ist zwischen 10 und 15 Uhr Zeit zum Genießen und Schwatzen. Zu zahlen sind 12 Euro, ein Glas Prosecco bekommen die Gäste dazu. Kinder essen weniger, deshalb kostet das Frühstück für 2-12-jährige nur 4,80 Euro.


4 Antworten auf Saite, Café und Restaurant

  1. Kathleen sagt:

    Wir waren letztes Jahr im Frühjahr (2016) zu sechs zum Brunch und uns hat es sehr gut geschmeckt. So gut, dass wir dieses Jahr wieder zum Brunch kommen!

  2. Angelika Blaschke sagt:

    Ich war enttäuscht von dem Brunchangebot. Hatte Freunde anlässlich unserer Hochzeit eingeladen. Der Warmanteil auf dem Bukett ging gar nicht. Dort gehe ich zum Brunchen keinesfalls mehr hin

  3. Mitzschke Kerstin sagt:

    Jazz am Montag,klasse Musik, exzellente Kueche, ausgesprochen individueller Charme und Service,
    Wir kommen wieder,
    Sylvia, Kerstin, und Beatrice

  4. Mitzschke Kerstin sagt:

    Jazz am Montag…klasse Musik, exzellente Kueche, ausgesprochen individueller Charme und Service….
    Wir kommen wieder..
    Sylvia, Kerstin, und Beatrice

Schreibe einen Kommentar zu Kathleen Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.