Café Scheune

A la carteÄußere NeustadtfamiliärFrühstückTipp für Gäste


Früheste Zeit: 9 Uhr

Günstigstes Angebot: 4,90 Euro

Indische Spezialitäten zum Frühstück gibt es in Dresden wohl nur in der Scheune. Für 8,90 Euro gehört zum Indischen Frühstücksteller neben Paratha (indischem gefüllten Fladenbrot) auch Naturyoghurt, Butter, Achar und Mangolassi.
Das Orientalische Frühstück für 8,10 Euro beinhaltet neben arabischem Fladenbrot, auch Hummus, Auberginencreme, Oliven, Falafel, Halloumi, Petersilien-Tomaten-Gurken-Salat und Tahin-Dip.
Wer es morgens weniger exotisch mag, bekommt natürlich auch die Klassiker. Das kontinentale Frühstück mit Doppelbrötchen, Butter, Käse und Ziegenfrischkäse gibts schon für schlanke 5,10 Euro. Das Französische Frühstück mit 2 Minicroissants, Butter, Marmelade, Honig und Schokoladencreme kostet nur 4,90 Euro.

Veganer bekommen für 8,50 Euro alles, was der Herz begehrt: Kernbeißer, Doppelbrötchen, Hummus, Avocado- oder Auberginencreme, Marmelade, Ahornsirup, Zwiebelschmelz, Alsan und Rohkost. Richtig üppig ist das Scheune-Frühstück für zwei mit Eiern und allem drum und dran. Viele Extras, wie Buttermilch-Pancakes oder pochierte Eier machen die Frühstückskarte insgesamt rund.

Wer im Scheune-Café frühstücken möchte, kann das Samstags, Sonntags und Feiertags von 9-14 Uhr tun.


Du warst schon hier? Dann sag uns Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.